Essen auf Rädern leicht gemacht. Durch individuelle Betreuung.

Das persönliche Gespräch

Sie möchten unsere Gerichte und unseren Service ausprobieren? Am Besten Sie rufen uns unter 089 / 2373-140 an. So lernen wir uns gleich persönlich kennen und können Ihre Fragen beantworten aber auch Ihre Bedürfnisse und Wünsche erfahren. Sie erhalten dann umgehend unseren kompletten Katalog mit Preisliste. Keine Angst: Die wichtigen Fragen haben wir zu diesem Zeitpunkt meist schon im Gespräch geklärt. Sie können also mit viel Muse im Katalog schmökern und sich von den ansprechenden Bildern inspirieren lassen. Ab jetzt brauchen Sie nur noch unsere Telefonnummer, die Sie auf der ersten Seite des Katalogs finden. » Laden Sie den Katalog jetzt hier herunter

Vorteile der Tiefkühlkost

Tiefkühlung ist nicht nur die schonendste Form der Konservierung, sondern macht Essen auf Rädern für Sie insgesamt sehr viel einfacher. Sie erlaubt es uns, Ihnen Ihre Wunschgerichte gleich für die ganze Woche zu liefern. Sie müssen also nicht jeden Tag auf den Fahrer warten und können sich deshalb Ihre Zeit frei einteilen.

Sie bestimmen auch selbst, wann Sie das Essen fertig kochen. Es ist dann auf den Punkt genau richtig gegart und kommt heiß auf Ihren Tisch. Das Essen muss also nicht „heiß gehalten“ werden. Geschmack und Nährstoffe bleiben erhalten.

Außerdem können Sie jeden Tag kurzfristig selbst entscheiden, welche Ihrer Essen Sie genießen wollen, oder ob Sie vielleicht auch spontan Lust haben, sich beim „Italiener“ um die Ecke verwöhnen zu lassen. Vielleicht möchten Sie auch oft selber kochen und haben einfach ein paar besonders leckere apetito-Gerichte im Gefrierfach, deren Zubereitung sonst zu aufwändig wäre? Kurz: Unsere Tiefkühlgerichte helfen Ihnen dabei, frei und selbstbestimmt zu genießen.

Die Bestellung

Sie bestellen am Besten telefonisch, aber natürlich erreichen Sie uns auch per Fax und E-Mail unter 089 / 2373-459 bzw. EaR@brk-muenchen.de. Wir benötigen lediglich die Bestellnummern, die Sie dem Katalog entnehmen, suchen aber auch gerne selbst etwas für Sie aus. Falls wir kurz im Kühlhaus sind, sprechen Sie einfach auf den Anrufbeantworter. Wir rufen umgehend zurück, um Ihre Bestellung zu bestätigen und den Liefertermin zu vereinbaren.

Die Lieferung

Wir beliefern jedes Stadtgebiet immer zu einem bestimmten Wochentag. Am Montag sind wir beispielsweise in Schwabing unterwegs, am Dienstag in der Innenstadt usw. Die meisten unserer Kunden erreichen wir am Vormittag und wir geben uns Mühe, Sie immer ungefähr um die gleiche Zeit zu besuchen, damit Sie Ihren Tag gut nutzen können. Wir liefern auch an Feiertagen aus. Und sollten Sie einmal an einem Liefertag keine Zeit haben, sagen Sie uns einfach Bescheid. Wir finden dann einen Ausweichtermin. Falls Sie wegen besonderer Umstände dringend Essen benötigen, aber Ihr regelmäßiger Liefertag noch zu weit entfernt ist, besuchen wir Sie auch außerplanmäßig, damit Sie uns „nicht vom Fleische fallen“.

Gerne räumt unser Fahrer Ihre Ware in Ihr Gefrierfach ein und nimmt den Transportkarton wieder mit. Selbstverständlich sorgen wir auch dafür, dass die Gerichte auf dem Weg zu Ihnen ausreichend tief gekühlt bleiben.

Sie können dem Fahrer, der Sie beliefert, auch Ihre nächste Bestellung gleich mitgeben. Die Bestellformulare erhalten Sie von uns am Ende des Katalogs.

Die Zubereitung

Sie wollen das Gericht Ihrer Wahl fertig kochen? Bitte nehmen Sie die Menüschale erst aus dem Gefrierfach, wenn Sie sie tatsächlich zubereiten möchten. Halten Sie sich bitte genau an die Zubereitungshinweise im Katalog, damit die Gerichte optimal gegart sind. Nur so entfalten sie den vollen Geschmack.

Sie verwenden am Besten ein Gerät, das Sie bereits besitzen und mit dem Sie gut vertraut sind, wie zum Beispiel einen Backofen oder eine Mikrowelle. Wir liefern Ihnen auf Wunsch aber auch unsere Mikrofix-Mikrowelle oder unser Servtherm.

Beide Geräte sind besonders auf unsere Gerichte eingestellt. Damit ist das Fertigkochen ein Kinderspiel. Die Geräte schalten sich auch selbst aus und sagen Ihnen durch einen lauten Summton, wann das Essen fertig ist. Ziehen Sie die Deckfolie ab, servieren Sie auf einem Teller und lassen Sie es sich schmecken. Die Verpackungsschale entsorgen sie einfach im Hausmüll. Guten Appetit!

Die Bezahlung

Sie erhalten monatlich von uns eine Rechnung, in der jede Lieferung genau aufgeführt ist. Die meisten unserer Kunden erteilen uns eine Einzugsermächtigung, um sich den monatlichen Weg zur Bank zu ersparen. Falls wir von Ihnen keine Bankdaten erhalten, legen wir der Rechnung einen Überweisungsträger bei, den Sie nur noch unterschreiben und Ihrer Bank zukommen lassen müssen. Falls Sie dies einmal vergessen sollten, erinnern wir sie einfach telefonisch.

Sollten Sie Zuschüsse zu Essen auf Rädern bekommen, benötigen wir einen entsprechenden Bescheid der bewilligenden Behörde. Sie zahlen dann nur noch den kleineren Eigenanteil. Die Rechnung über die Zuschüsse senden wir dann direkt beispielsweise an das zuständige Sozialbürgerhaus.

Sie sehen: Essen auf Rädern funktioniert bei uns ganz einfach. Wir organisieren – Sie genießen!

Um Ihnen bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite den bestmöglichen Service und die höchstmögliche Benutzerfreundlichkeit gewährleisten zu können, verwendet unsere Website Cookies. Wenn Sie unsere Website weiter nutzen, stimmen Sie der Speicherung von Cookies zu. Weitere Informationen
OK
×